Antwort des Schulleiters: Meine Bereitschaft liegt vor.

E-Mail vom 09. März 2016, 17:36 Uhr
als Antwort auf die E-Mail “Verständigung und Denkpausen

Sehr geehrte Frau Z. und  sehr geehrter Herr M.,

meine Bereitschaft liegt vor. Aus meiner Sicht heraus möchte ich zum
Gespräch auch Herrn N. und Frau P. laden.

Seitens Herr L. ist Herr Dr. S. vorgeschlagen worden. Einen
Termin sollten wir (Frau Z., Herr M. und ich) morgen vor der
Sitzung festlegen. Ich bin ab 18.30 Uhr vor Ort.

MfG

T. Barthl