Internetseite – die aktive Arbeitsgruppe der Eltern des Grünen Campus Malchow

2 Kommentare
E-Mail an die Elternvertreter*innen des Grünen Campus Malchow
vom 18. April 2016


Sehr geehrtes GEV-Gremium,
liebe Elternvertreterin, lieber Elternvertreter,
liebe Eltern und Schüler*innen der Gemeinschaftsschule Grüner Campus Malchow,

es ist Ihnen sicherlich nicht mein Beitrag entgangen, den ich am 5. April 2016 auf der Internetseite der Eltern des Grünen Campus Malchow zum Klärungsgespräch vom 17. März 2016 veröffentlicht habe.

Hierzu teile ich Ihnen mit, dass wir aufgrund der Mobbing- und Ausgrenzungskampagne gegen unseren Sohn die Schule mittlerweile verlassen haben.

In einer E-Mail vom Dienstag, den 5. April 2016, die der stellvertretende GEV-Vorsitzende Herr H. Christoph an mich und andere Mitglieder der Arbeitsgruppe Internetseite verschickte, wird dazu eingeladen, sich über das inhaltliche sowie formale Aussehen und den redaktionellen Rahmen einer Internetseite der Elternvertreter zu verständigen.

Ich werde mich aus gegebenem Anlass und den Erfahrungen der letzten GEV an diesen Diskussionen nicht mehr beteiligen.

Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass Sie gerne wissen möchten, was mit der bestehenden Internetseiten der Eltern des Grünen Campus Malchow (gcm-eltern.de) nunmehr geschehen wird und welchen Einfluss Sie und die Schule auf die bereits veröffentlichten Inhalte nehmen können. Dieses Thema gehört auch zum Tagesordnungspunkt (4c) Ihrer nächsten GEV-Sitzung am 19. April 2016 (“Internetseite – aktive Arbeitsgruppe vorhanden?“)

Internetseite – die aktive Arbeitsgruppe der Eltern des Grünen Campus Malchow

Ich kann Ihnen hierzu vorerst mitteilen, dass sich in den Osterferien einige Eltern bei mir gemeldet und gebeten haben, die Seite “Die Eltern des Grünen Campus Malchow” zu erhalten und sie als ein Sprachrohr für Eltern, pädagogisches Personal und Schüler*innen weiterhin zur Verfügung zu stellen.

Hierzu fand bereits ein reger Austausch statt und die Diskussionspartner*innen haben sich aufgrund der aktuellen Ereignissen darauf verständigt, dass  es möglich sein muss, sachlich begründete Kritik zu äußern, ohne dabei gravierende Auswirkungen auf das eigene Leben und die Arbeit riskieren zu müssen. Wichtig war den Teilnehmer*innen der Runde, dass die Seite und Inhalte möglichst offen und frei für Eltern, Schüler*innen und Lehrer*innen zugänglich sein sollte, um Kritik ohne Angst äußern zu können.

Ziel der Eltern des Grünen Campus Malchow wird es sein, das Schulleben möglichst transparent zu machen und nachhaltig zu verbessern. Die Eltern haben dazu bereits Themenschwerpunkte ausgewählt, die Sie auf der folgenden Seite einsehen und mit den aktiven Eltern gemeinsam bearbeiten und diskutieren können:

https://gcm-eltern/apo

Die Redaktion der Elternseite ist gerade dabei, die Ziele und Rahmenbedingungen für die Internetpräsenz zu formulieren und zu veröffentlichen.

Wenn Sie sich an den Themen und den Zielsetzungen beteiligen möchten, können Sie sich an die Eltern des Grünen Campus Malchow wenden. Dazu stehen Ihnen diverse Möglichkeiten zur Verfügung (Mail, Kontaktformular, Kommentare oder ein Autorenprofil, um eigene Beiträge zu veröffentlichen).

Ich werde das Blog technisch unterstützen, betreuen und pflegen.

Für die Themen, die mit meiner Arbeit als ehemaliger Elternvertreter und als Vater in Zusammenhang stehen und standen, werde ich mich weiterhin engagieren und auch an einer Bearbeitung der bereits geführten Auseinandersetzungen festhalten.

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Woche und demokratische Verhältnisse am Grünen Campus Malchow.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Mantey

 

Kommentare sind geschlossen.